Black Friday 2023-Verkäufe in den USA: Ein umfassender Leitfaden zu Angeboten und Trends

Einführung

Der Black Friday, der Tag nach Thanksgiving, ist zu einem festen Bestandteil des amerikanischen Einzelhandelskalenders geworden. Es ist ein Tag, der bei Käufern im ganzen Land von beispielloser Aufregung und Vorfreude geprägt ist. Während Familien zusammenkommen, um Thanksgiving zu feiern und ihre Dankbarkeit auszudrücken, läuten die bevorstehenden Black Friday-Verkäufe den Beginn der Weihnachtseinkaufssaison ein und läuten eine Flut von Angeboten, Rabatten und beispiellosen Ersparnissen ein.

Einzelhändler nutzen diesen Tag als Gelegenheit, ihre Weihnachtsverkäufe anzukurbeln, indem sie satte Rabatte auf eine breite Palette von Produkten anbieten, von Elektronik und Haushaltsgeräten bis hin zu Kleidung und Spielzeug.

In diesem umfassenden Artikel über die Verkäufe am Black Friday 2023 in den USA geben wir auch Einblicke in einen bahnbrechenden Service namens Global Shopaholics, was den internationalen Einkauf vereinfacht.

Der Zweck dieses Artikels

Dieser umfassende Artikel soll Ihr ultimativer Leitfaden für Black Friday-Verkäufe in den Vereinigten Staaten sein. Hier möchten wir Ihnen wertvolle Einblicke in die neuesten Einkaufstrends, historische Preisvergleiche und vor allem direkte Links zu Sonderangeboten großer Einzelhändler im ganzen Land bieten.

In den folgenden Abschnitten befassen wir uns mit den wichtigsten Produktkategorien, die den Black Friday-Verkauf dominieren, analysieren die sich entwickelnden Strategien von Einzelhändlern und Käufern und bieten sogar einen kleinen Vorgeschmack darauf, was Sie am Black Friday 2023 erwartet.

Black-Friday-Angebote

Elektronik

Elektronik gehört seit jeher zu den Top-Anziehungspunkten für Black-Friday-Käufer, und jedes Jahr scheinen die Angebote und Rabatte immer besser zu werden. Von hochmodernen Smartphones bis hin zu leistungsstarken Laptops, Spielekonsolen und atemberaubenden Fernsehern ist der Black Friday der perfekte Zeitpunkt, um Ihr technisches Arsenal aufzurüsten, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Übersicht über beliebte elektronische Artikel

  1. Smartphones: Der Black Friday ist der ideale Zeitpunkt, um die neuesten Flaggschiff-Smartphones oder sogar Mittelklasse-Modelle zu deutlich reduzierten Preisen zu ergattern. Renommierte Marken wie Apple, Samsung, Google und OnePlus bieten oft verlockende Angebote an, inklusive Boni wie Geschenkkarten oder Inzahlungnahmeangeboten.
  2. Laptops: Egal, ob Sie als Student einen preisgünstigen Laptop benötigen oder als Berufstätiger ein leistungsstarkes Gerät suchen, Black Friday liefert Ihnen alles. Erwarten Sie Preisnachlässe bei Laptops bekannter Marken wie Dell, HP, Lenovo und ASUS.
  3. Spielkonsolen: Spieler, freut euch! Black Friday ist Ihre Chance, Ihr Spielerlebnis zu verbessern. Halten Sie Ausschau nach Angeboten für Spielekonsolen wie PlayStation, Xbox und Nintendo Switch, gebündelt mit Spielen und Zubehör.
  4. Fernseher: Die größten und kühnsten TV-Deals des Jahres sind oft für den Black Friday reserviert. Käufer können sich massive Rabatte auf Smart-TVs, 4K- und 8K-Modelle und sogar OLED-Bildschirme sichern. Von kleineren Bildschirmen für das Schlafzimmer bis hin zu riesigen Heimkinoanlagen gibt es für jeden das richtige TV-Angebot.

Historische Preisvergleiche

Werfen wir einen Blick auf einige historische Preisvergleiche, um das Einsparpotenzial während des Black Friday-Verkaufs zu veranschaulichen:

  1. Smartphones: In den vergangenen Jahren gab es bei Flaggschiff-Smartphones wie dem iPhone und der Samsung Galaxy-Serie Preisnachlässe von bis zu 30% oder mehr. Beispielsweise waren die neuesten iPhone-Modelle, die normalerweise für etwa $999 im Einzelhandel erhältlich sind, während des Black Friday 2022 für nur $699 erhältlich.
  2. Laptops: Bei Premium-Laptops wie dem Dell XPS und dem MacBook Air kam es zu Preisrückgängen von bis zu 25%. Beispielsweise könnte ein Laptop, der normalerweise $1.299 kostet, während des Black Friday 2023 für $999 erhältlich sein.
  3. Spielkonsolen: Spielekonsolen-Bundles bringen oft erhebliche Einsparungen mit sich. Ein Paket, das eine Konsole, mehrere Spiele und zusätzliche Controller enthält, kann um $100 oder mehr reduziert werden.
  4. Fernseher: Bei High-End-Fernsehern, insbesondere bei größeren Modellen, wurden während des Black Friday 2023 Preisnachlässe von 30% oder mehr verzeichnet. Ein 65-Zoll-4K-OLED-Fernseher, der für $2.499 im Einzelhandel erhältlich ist, könnte für $1.799 im Angebot sein.

Links zu Sonderangeboten

Hier sind einige der besten Black-Friday-Angebote für Elektronikartikel aus dem letzten Jahr, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, was Sie dieses Jahr erwarten können.

  • 50-Zoll-Vizio 4K-Fernseher für $298 bei Walmart.
  • 50-Zoll-4K-Fernseher Samsung Class NU6900 für $327,99 Walmart.
  • 50-Zoll LG 4K-Fernseher für $299,99 ($20 Rabatt) bei Bester Kauf.
  • 55-Zoll-4K-Fernseher von Sony für $549,99 Ziel.
  • 70-Zoll-Element-Roku-TV für $299,99 von Ziel.

Haushaltsgeräte

Der Black Friday mit seinen unwiderstehlichen Rabatten und Angeboten ist für Hausbesitzer zur besten Zeit geworden, ihre Geräte aufzurüsten, was zu einem Anstieg der Nachfrage nach diesen Haushaltsartikeln führt.

Nachfrage nach Haushaltsgeräten während des Black Friday

Die Attraktivität des Black Friday erstreckt sich nicht nur auf Elektronik und Mode, sondern auch auf Haushaltsgeräte, da kluge Käufer die erheblichen Ersparnisse erkennen, die damit erzielt werden können. Die Nachfrage nach Geräten während dieses Einkaufsbummels wird von mehreren Faktoren bestimmt:

  1. Vorbereitung auf die Feiertage: Da Thanksgiving und die Feiertage vor der Tür stehen, versuchen Hausbesitzer häufig, ihre Geräte auszutauschen oder aufzurüsten, um eine reibungslose Bewirtung und Essenszubereitung zu gewährleisten. Infolgedessen steigt die Nachfrage nach Artikeln wie Öfen, Kühlschränken und Geschirrspülern.
  2. Ersparnisse zum Jahresende: Der Black Friday findet gegen Ende des Jahres statt und ist somit ein günstiger Zeitpunkt für Verbraucher, die besten Angebote des Jahres zu nutzen. Viele möchten unbedingt in Geräte investieren, die sie schon das ganze Jahr über im Blick haben, und warten auf den perfekten Zeitpunkt für den Kauf.
  3. Bundle-Angebote: Einzelhändler bieten häufig Bundle-Angebote für Küchengeräte an und ermutigen Kunden, mehrere Artikel zusammen zu kaufen, beispielsweise eine Kombination aus Herd und Mikrowelle oder ein Waschtrockner-Set. Diese gebündelten Angebote können zu erheblichen Kosteneinsparungen führen.

Historische Preisvergleiche

Werfen wir einen Blick auf einige historische Preisvergleiche für Haushaltsgeräte, um das Sparpotenzial während des Black Friday 2023 zu veranschaulichen:

  1. Kühlschränke: Bei High-End-Kühlschränken von Marken wie LG, Samsung und Whirlpool wurden während des Black Friday-Verkaufs Preisnachlässe von bis zu 40% verzeichnet. Ein Kühlschrank, der normalerweise für $2.000 im Einzelhandel erhältlich ist, ist möglicherweise für $1.200 oder weniger erhältlich.
  2. Waschmaschinen und Trockner: Wäschereigeräte, darunter Waschmaschinen und Trockner, haben ebenfalls erhebliche Preisnachlässe erfahren. Käufer können am Black Friday Hunderte von Dollar für ein Wäschepaar sparen, mit Rabatten von 20% bis 30% oder mehr.
  3. Öfen und Herde: Auch bei Küchengeräten wie Backöfen und Herden kam es zu Preissenkungen. Bei Premium-Modellen mit erweiterten Funktionen gibt es Preisnachlässe von bis zu 25%.
  4. Geschirrspüler: Spülmaschinen sind oft in Black Friday-Geräteangeboten enthalten. Hochwertige Geschirrspüler können zu einem Bruchteil ihres regulären Preises erworben werden, mit einer Ersparnis von 30% oder mehr.

Links zu Sonderangeboten

Letztes Jahr haben wir einige tolle Rabatte auf Haushaltsgeräte gesehen, daher haben wir sie unten erwähnt, damit Sie sehen, was Sie von den diesjährigen Black Friday-Angeboten erwarten können.

  • Instant Pot Duo, elektronischer Schnellkochtopf von Amazonas für $90.
  • Bett Bad darüber hinaus Bei Black Friday-Angeboten gab es einen Rabatt auf OXO-Kaffeemühlen aus Edelstahl nur für $80.
  • Walmarts Bei den Black-Friday-Angeboten gab es einen 40%-Rabatt auf die Instant Vortex 4-in-1-Luftfritteuse für nur $59.
  • Mixer der Vitamix Ascent-Serie für $525 bei Sur La Table.
  • Macys Bei den Black-Friday-Angeboten gab es einen erstaunlichen Rabatt auf 3er-Kanistersets aus Keramik und Holz für nur $46.

Mode und Bekleidung

Am Black Friday geht es nicht nur um technische Gadgets und Geräte; Es ist auch ein Paradies für Fashionistas. Kleidungs- und Modeangebote haben während dieses Shopping-Spektakels immer mehr an Bedeutung gewonnen, sodass es der perfekte Zeitpunkt ist, Ihre Garderobe zu erneuern.

Die Bedeutung von Bekleidungs- und Modeangeboten am Black Friday

  1. Auffrischung der Urlaubsgarderobe: Der Black Friday ist der perfekte Zeitpunkt für Käufer, sich auf Feiertagspartys und Versammlungen vorzubereiten. Dies ist eine Gelegenheit, das perfekte Urlaubsoutfit hinzuzufügen oder kuschelige Winterkleidung zu reduzierten Preisen zu finden.
  2. Geschenkeeinkauf: Viele Käufer nutzen den Black Friday, um Geschenke für ihre Lieben zu kaufen, und Kleidung und Accessoires eignen sich hervorragend als Geschenke. Die Fülle an Modeangeboten macht es bequem, stilvolle Geschenke für Freunde und Familie zu finden.
  3. Saisonale Verkäufe: Der Black Friday fällt mit dem Übergang vom Herbst zum Winter zusammen und ist daher für Einzelhändler ein strategischer Zeitpunkt, um ihre Herbstbestände auszuräumen und Winterkollektionen vorzustellen. Dies führt zu hohen Rabatten auf Herbstmode und einem frühen Zugang zu Winterstilen.

Trends bei Moderabatten im Laufe der Jahre

Moderabatte am Black Friday haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und Käufer können mit bestimmten Trends rechnen:

  1. Prozentuale Rabatte: Einzelhändler bieten in der Regel prozentuale Rabatte auf Kleidung und Accessoires an, wobei viele Angebote zwischen 30% und 70% liegen. Einige High-End-Marken bieten möglicherweise kleinere Rabatte an, bieten aber dennoch Möglichkeiten zum Sparen.
  2. Türöffner und zeitlich begrenzte Angebote: Einzelhändler locken Käufer häufig mit Schnäppchenpreisen und Flash-Sales, bei denen ausgewählte Artikel für kurze Zeit stark reduziert werden. Diese Werbeaktionen fördern frühzeitiges Einkaufen und Spannung.
  3. Dominanz beim Online-Shopping: In den letzten Jahren haben Online-Modehändler während des Black Friday an Bedeutung gewonnen. Viele E-Commerce-Websites bieten exklusive Online-Angebote und frühzeitigen Zugang zu Rabatten.
  4. Bundle-Angebote: Einzelhändler können Paketangebote wie „Eins kaufen, eins zum halben Preis bekommen“ oder „Zwei kaufen, eins gratis bekommen“ anbieten, um Kunden zum Kauf mehrerer Artikel zu ermutigen.

Links zu Bekleidungshändlern

Um Ihnen die Orientierung in der Welt der Black Friday-Modeangebote zu erleichtern, finden Sie hier Links zu Bekleidungshändlern, die häufig an den Feierlichkeiten teilnehmen:

  1. Macys – Macy’s ist für seine vielfältige Auswahl an Kleidung und Accessoires bekannt und bietet in der Regel erhebliche Black Friday-Rabatte.
  2. Nordstrom – Nordstrom ist ein High-End-Modehändler, der am Black Friday mit Angeboten für Luxus- und Designermarken teilnimmt.
  3. Amazon Fashion – Die Modeabteilung von Amazon bietet eine große Auswahl an Kleidung, Schuhen und Accessoires mit speziellen Black Friday-Rabatten.
  4. Zara – Zara, eine beliebte Fast-Fashion-Marke, bietet am Black Friday häufig attraktive Angebote für trendige Kleidung an.
  5. ASOS – ASOS, ein Online-Modehändler, bietet am Black Friday häufig Rabatte auf eine große Auswahl an Stilen an.

Spielsachen und Spiele

Spielzeug und Spiele stehen im Mittelpunkt der Feiertagsfeierlichkeiten und wecken bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Freude und Aufregung. Während der Feiertage, insbesondere am Black Friday, steigt die Beliebtheit von Spielzeug und Spielen auf ein neues Niveau und sorgt für eine Atmosphäre purer Freude.

Beliebtheit von Spielzeug und Spielen während der Ferienzeit

  1. Tradition des Schenkens: Der Austausch von Spielzeug und Spielen ist seit Generationen eine geschätzte Feiertagstradition. Ob es sich um die neuesten Actionfiguren, Brettspiele für Familienfeiern oder Lernspielzeug handelt – diese Geschenke zaubern Lächeln und schaffen bleibende Erinnerungen.
  2. Wunschzettel für Kinder: Das ganze Jahr über stellen Kinder eifrig ihre Wunschlisten zusammen, und auf diesen Listen finden sich oft die neuesten Spielzeugtrends und Charaktere aus beliebten Filmen und Fernsehsendungen. Der Black Friday ist für Eltern und Schenkende die Zeit, diese Wünsche wahr werden zu lassen.
  3. Black Friday-Verkäufe: Käufer freuen sich auf den Black Friday nicht nur wegen der unglaublichen Mode- und Bekleidungsangebote, sondern auch wegen der unschlagbaren Rabatte auf Spielzeug und Spiele. Die Weihnachtszeit beginnt offiziell mit dem Black Friday und ist somit der ideale Zeitpunkt, um mit dem Geschenkekauf zu beginnen.

Vorherige Black Friday-Rabatte auf Spielzeug

Um die Bedeutung des Black Friday für Spielzeug und Spiele zu verdeutlichen, hier einige Beispiele bisheriger Rabatte:

  1. Actionfiguren und Puppen: Bei beliebten Actionfiguren, Puppen und Sammlerstücken wurden Preissenkungen von bis zu 50% oder mehr verzeichnet. Beispielsweise waren Actionfiguren, die auf Blockbuster-Filmreihen wie Star Wars oder Marvel basieren, zum halben regulären Preis erhältlich.
  2. Brettspiele: Auf klassische und moderne Brettspiele, von Monopoly bis hin zu Die Siedler von Catan, gibt es am Black Friday oft erhebliche Rabatte. Die Einsparungen können zwischen 20% und 40% liegen.
  3. Videospiele und Konsolen: Videospielkonsolen wie Nintendo Switch, PlayStation und Xbox wurden mit Spielen und Zubehör zu ermäßigten Preisen gebündelt. Die Einsparungen können $50 oder mehr erreichen.
  4. Lernspielzeug: Auch bei Lernspielzeugen für Kinder sind die Preise gesunken. Vor allem STEM-Spielzeuge (Mathematik, Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen) erfreuen sich großer Nachfrage und werden mit attraktiven Rabatten angeboten.

Links zu Spielwarengeschäften

Um Ihnen den Einstieg in Ihr Spielzeug- und Spiele-Shopping-Abenteuer am Black Friday zu erleichtern, finden Sie hier Links zu einigen bekannten Spielwarengeschäften und Einzelhändlern:

  1. Toys „R“ Us – Toys „R“ Us, eine beliebte Spielwarenhandelskette, kehrt häufig mit speziellen Black Friday-Aktionen zurück und bietet eine große Auswahl an Spielzeugen und Spielen.
  2. Walmart – Walmart ist ein großer Einzelhändler, der am Black Friday mit Angeboten für Spielzeug und Spiele für alle Altersgruppen teilnimmt.
  3. Ziel – Target bietet ein umfangreiches Sortiment an Spielzeug und Spielen und ist für seine Black Friday-Verkäufe und Werbeaktionen bekannt.
  4. Amazon Spielzeug und Spiele – Amazon bietet eine große Auswahl an Spielzeug und Spielen mit speziellen Black Friday-Rabatten.
  5. GameStop – GameStop konzentriert sich auf Videospiele und spielbezogene Waren und bietet häufig Black Friday-Angebote für Konsolen, Spiele und Sammlerstücke.

Haus und Möbel

Wenn es darum geht, ein gemütliches und einladendes Zuhause zu schaffen, bietet der Black Friday eine außergewöhnliche Gelegenheit, Ihre Innenarchitekturträume zum Leben zu erwecken. Haus- und Möbelangebote erregen in dieser Saison großes Interesse und helfen Hausbesitzern dabei, ihre Wohnräume stilvoll und erschwinglich zu modernisieren.

Interesse an Haus- und Möbelangeboten

  1. Saisonale Renovierung: Da die Ferienzeit näher rückt, möchten viele Menschen ihr Zuhause erfrischen, um Gäste willkommen zu heißen und eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen. Der Black Friday bietet die perfekte Gelegenheit, neue Möbelstücke und Dekorationsgegenstände zu finden.
  2. Ersparnisse bei Artikeln im Großverkauf: Möbel und Haushaltsgeräte wie Sofas, Esszimmergarnituren und Matratzen gelten in der Regel als teure Anschaffungen. Black Friday-Rabatte auf diese Artikel können zu erheblichen Einsparungen führen, was ihn zu einem idealen Zeitpunkt für Investitionen in Heimwerkerarbeiten macht.
  3. Geschenke und Geschenkkarten: Wohn- und Möbelstücke eignen sich auch als aufmerksame Geschenke für Ihre Lieben. Käufer nutzen häufig Black Friday-Angebote, um Möbel und Dekorationsgegenstände als Geschenk oder Geschenkgutscheine für diejenigen zu kaufen, die gerne ihre eigenen Räume dekorieren.

Preisvergleiche für Wohn- und Möbelartikel

Sehen wir uns einige historische Preisvergleiche an, um das Einsparpotenzial bei Wohn- und Möbelartikeln am Black Friday hervorzuheben:

  1. Sofas: Für hochwertige Sofas bekannter Marken gibt es Preisnachlässe von 20% bis 40%. Beispielsweise könnte ein Sofa zum Preis von $1.000 am Black Friday für $600 erhältlich sein.
  2. Esszimmersets: Für Esszimmergarnituren, einschließlich Tischen und Stühlen, gab es Preisnachlässe von bis zu 30% oder mehr. Ein Esszimmerset, das normalerweise $800 kostet, könnte für $560 im Angebot sein.
  3. Matratzen: Matratzen sind oft ein beliebter Black-Friday-Kauf mit Rabatten von 30% oder mehr. Eine Queen-Size-Matratze mit einem Originalpreis von $1.200 ist während der Verkaufsveranstaltung möglicherweise für $840 oder weniger erhältlich.

Links zu Einrichtungs- und Möbelhändlern

Um Ihnen die Orientierung in der Welt der Haus- und Möbelangebote am Black Friday zu erleichtern, finden Sie hier Links zu einigen seriösen Häuser- und Möbelhändlern:

  1. IKEA – IKEA ist bekannt für sein erschwingliches und stilvolles Möbelangebot und nimmt häufig an Black Friday-Aktionen teil.
  2. Ashley HomeStore – Ashley HomeStore ist ein etablierter Möbelhändler, der in der Regel Black Friday-Rabatte auf eine große Auswahl an Möbeln und Dekorationen anbietet.
  3. Wayfair – Wayfair ist auf Einrichtungsgegenstände spezialisiert und bietet häufig wettbewerbsfähige Black Friday-Angebote für Möbel, Teppiche und mehr an.
  4. Haushaltswaren – HomeGoods konzentriert sich auf Heimdekoration und bietet oft Sonderangebote für einzigartige und stilvolle Artikel.
  5. Räume zum Mitnehmen – Rooms To Go bietet eine Vielzahl an Möbelsets und Dekorationen und bietet häufig Black Friday-Aktionen an.

Einkaufstrends und -strategien

Die Einkaufslandschaft am Black Friday hat in den letzten Jahren einen erheblichen Wandel durchgemacht, wobei die Verbreitung des Online-Shoppings und die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie diesen Wandel beschleunigt haben.

In diesem Abschnitt analysieren wir die Entwicklung vom Ladengeschäft zum Online-Shopping, teilen Strategien zur Sicherung der besten Black Friday-Angebote und untersuchen die Rolle mobiler Apps und Websites bei der Schnäppchensuche.

Um Ihr Online-Einkaufserlebnis noch komfortabler zu gestalten, sollten Sie die Verwendung in Betracht ziehen Global Shopaholics‘-Weiterleitungsdienste, um Ihre Black Friday-Einkäufe bei US-Einzelhändlern nahtlos zu erhalten.

Der Wandel vom In-Store- zum Online-Shopping

  1. Einfluss nach der Pandemie: Die COVID-19-Pandemie hat den Trend zum Online-Shopping verstärkt. Sicherheitsbedenken und soziale Distanzierung führten zu einem Anstieg der E-Commerce-Aktivitäten, und viele Einzelhändler passten sich an, indem sie ihre Online-Präsenz ausbauten.
  2. Komfort und Zugänglichkeit: Online-Shopping bietet unvergleichlichen Komfort. Käufer können bequem von zu Hause aus eine breite Produktpalette durchstöbern, Preise vergleichen und Einkäufe tätigen. Die Verfügbarkeit von Online-Shops rund um die Uhr verbessert die Zugänglichkeit zusätzlich.
  3. Sicherheit und Seelenfrieden: Online-Shopping wurde während der Pandemie zu einem Sicherheitsnetz, das es Verbrauchern ermöglichte, überfüllte Geschäfte zu meiden und die Gefährdung der Gesundheit zu verringern. Die bequeme Lieferung direkt vor die Haustür sorgte für zusätzliche Sicherheit.

Strategien, um die besten Black Friday-Angebote zu erhalten

  1. Frühbucher-Shopping: Traditionell war der Black Friday mit Ladeneröffnungen am frühen Morgen und langen Schlangen verbunden. Online-Händler starten Angebote jedoch häufig im Voraus. Erwägen Sie einen frühzeitigen Einkauf, um sich die besten Rabatte zu sichern und mögliche Ausverkaufssituationen zu vermeiden.
  2. Preisverfolgung und Benachrichtigungen: Verwenden Sie Preisverfolgungstools und Benachrichtigungen, um die Preise der Artikel zu überwachen, an denen Sie interessiert sind. Websites und Apps wie CamelCamelCamel und Honey können Ihnen dabei helfen, historische Preise zu verfolgen und Sie zu benachrichtigen, wenn die Preise sinken.
  3. Vergleichseinkäufe: Geben Sie sich nicht mit dem ersten Angebot zufrieden, das Sie finden. Vergleichen Sie die Preise mehrerer Einzelhändler, sowohl online als auch im Geschäft, um sicherzustellen, dass Sie den bestmöglichen Preis erhalten.
  4. Händler-Apps und Treueprogramme: Viele Einzelhändler bieten ihren App-Nutzern und Mitgliedern von Treueprogrammen exklusive Angebote an. Laden Sie Händler-Apps herunter und melden Sie sich für Treueprogramme an, um auf Sonderaktionen zuzugreifen.

Die Rolle mobiler Apps und Websites bei der Deal-Jagd

  1. Mobile Apps: Mobile Apps sind für Black Friday-Käufer zu unverzichtbaren Tools geworden. Einzelhändler-Apps bieten oft exklusive Angebote, Rabatte nur für Mobilgeräte und In-App-Werbeaktionen. Darüber hinaus ermöglichen Apps wie ShopSavvy und RetailMeNot Benutzern das Scannen von Barcodes und die Suche nach Angeboten für bestimmte Produkte.
  2. Deal-Aggregator-Websites: Websites wie BlackFriday.com und Brad’s Deals bündeln Black Friday-Anzeigen und Angebote verschiedener Einzelhändler und bieten Käufern so eine zentrale Ressource zur Planung ihrer Einkäufe.
  3. Cashback- und Coupon-Websites: Cashback-Websites wie Rakuten und Coupon-Websites wie Coupons.com können Käufern helfen, noch mehr zu sparen, indem sie Cashback auf Einkäufe und Zugriff auf digitale Coupons anbieten.
  4. Soziale Medien und Influencer: Folgen Sie Ihren bevorzugten Einzelhändlern und geschäftsorientierten Social-Media-Konten und Influencern. Sie teilen oft exklusive Angebote, Promo-Codes und Einblicke in die besten Schnäppchen.

Apps wie ShopSavvy und RetailMeNot sowie die Nutzung von Diensten wie Global Shopaholics, kann für versierte Black-Friday-Dealjäger von unschätzbarem Wert sein.

Vorhersagen für den Black Friday 2023

Wenn wir auf den Black Friday 2023 blicken, ist es wichtig, Trends und Veränderungen in der Einkaufslandschaft auf der Grundlage der Erfahrungen der vergangenen Jahre und der laufenden Marktentwicklungen zu antizipieren. Hier sind einige Vorhersagen darüber, was Käufer am Black Friday 2023 erwarten können:

  1. Anhaltender Schwerpunkt auf Online-Shopping:
  • Der durch die COVID-19-Pandemie beschleunigte Trend zum Online-Shopping wird anhalten. Käufer werden weiterhin den Komfort, die Sicherheit und die Zugänglichkeit von Online-Einzelhandelskanälen bevorzugen.
  1. Früher Start der Black Friday-Verkäufe:
  • Einzelhändler werden voraussichtlich früher im November Black-Friday-Angebote einführen und so den Einkaufszeitraum verlängern. „Schwarze November“-Verkäufe, ähnlich wie wir sie in den letzten Jahren gesehen haben, werden häufiger auftreten.
  1. Verstärkter Fokus auf Cyber Monday:
  • Der Cyber Monday, das Online-Pendant zum Black Friday, bleibt ein großes Shopping-Event. Einzelhändler bieten möglicherweise exklusive Online-Angebote und Rabatte für technische Produkte an, was für Elektronikkäufer ein besonderes Highlight ist.
  1. Starke Rabatte auf Elektronik:
  • Käufer können mit erheblichen Rabatten auf elektronische Artikel wie Smartphones, Laptops, Spielekonsolen und Fernseher rechnen. Der Wettbewerb unter den Tech-Händlern wird zu attraktiven Angeboten führen.
  1. Nachhaltiges Einkaufen:
  • Der Schwerpunkt wird zunehmend auf Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Einkaufen liegen. Einzelhändler bewerben möglicherweise umweltfreundliche Produkte und Verbraucher suchen nach Angeboten für Artikel, die ihren Umweltwerten entsprechen.
  1. Personalisierung und KI:
  • Einzelhändler werden zunehmend KI-gesteuerte Algorithmen nutzen, um Empfehlungen und Werbeaktionen für Käufer zu personalisieren. Erwarten Sie gezielte Angebote basierend auf Ihrem Einkaufsverlauf und Ihren Vorlieben.
  1. Sozialer Handel:
  • Social-Media-Plattformen werden beim Einkaufen weiterhin eine Rolle spielen, wobei „shoppable“-Beiträge und Live-Streaming-Shopping-Events immer häufiger vorkommen.
  1. Herausforderungen in der Lieferkette:
  • Anhaltende Probleme in der Lieferkette können sich auf die Produktverfügbarkeit und Lieferzeiten auswirken. Käufer sollten auf mögliche Verzögerungen vorbereitet sein und einen frühzeitigen Einkauf in Erwägung ziehen, um Enttäuschungen zu vermeiden.
  1. Abonnementdienste und Mitgliedschaften:
  • Einzelhändler können Abonnenten und Mitgliedern von Treueprogrammen exklusive Black Friday-Angebote anbieten und so einen Anreiz zur Kundenbindung schaffen.

Abschluss

Wir sind durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Black Friday gereist und haben die Bedeutung verschiedener Produktkategorien, historische Preistrends und wichtige Einkaufsstrategien untersucht.

Abschließend möchten wir betonen, wie wichtig es ist, darüber nachzudenken Global Shopaholics für Ihre Einkaufs- und Versandbedürfnisse am Black Friday. Global Shopaholics bietet Versanddienste von den USA zu Zielen weltweit an.

Mit einer kostenlosen US-Versandadresse und Konsolidierungsdiensten können Sie problemlos in mehreren US-Filialen einkaufen und Ihre Einkäufe effizient an unser Lager liefern lassen. Wir bündeln alle Ihre gekauften Artikel in einem einzigen Paket und versenden sie an Ihre Haustür, egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

Machen Sie Ihr Black Friday-Einkaufserlebnis noch unkomplizierter und kostengünstiger, indem Sie Global Shopaholics als Ihren Versandpartner wählen. Kaufen Sie intelligent ein, kaufen Sie weltweit ein und genießen Sie die Ersparnisse!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Table of Contents
Nach oben scrollen